Ihre Ausbildung

Neu: Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Sie sind

  • hilfsbereit und einfühlsam gegenüber Patienten und deren Angehörigen
  • belastbar und stressresistent, denn in Notfällen zählt jede Sekunde
  • gern in einem Team mit mehreren Berufsgruppen

Wenn diese Punkte auf Sie zutreffen, sollten Sie Krankenpflegehelfer/in werden!

Als Krankenpflegehelferin bzw. Krankenpflegehelfer arbeiten Sie im Team mit Pflegefachkräften insbesondere in der stationären Akutpflege. Sie betreuen und pflegen Menschen aller Altersstufen in Krankenhäusern, Wohn- und Pflegeheimen, Fachpraxen etc. Auch in Zeiten hoher Anforderung haben Sie stets ein offenes Ohr für die Patienten und ihre Angehörigen.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen unsere Pflegefachkräfte und führen selbständig pflegerische Maßnahmen durch, zum Beispiel:

  • Ankleiden und Körperhygiene
  • Essen anreichen
  • Messung der Vitalzeichen

Zugangsvoraussetzungen

Das bringen Sie mit:

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertigen Bildungsstand
  • Mindestalter 16 Jahre
  • gesundheitliche Eignung

Die duale Ausbildung zur Krankenpflegehilfe dauert ein Jahr. In dieser Zeit vermitteln wir Ihnen die Kennt­nisse, Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für eine personenorientierte, individuelle Betreuung und Pflege von Menschen aller Altersstufen erforderlich sind.

Die Ausbildung

Der theoretische Teil der Ausbildung findet bei uns im Bildungs­zentrum der Regio Kliniken in Elmshorn statt. In kleinen Klassenverbänden vermittelt Ihnen unser engagiertes Lehrerteam u.a. die Durchführung aller Pflegeprozesse und das benötigte Hintergrundwissen, zum Beispiel zu Blutdruck, Puls und Temperatur. Zudem lernen Sie, mit Patienten und deren Angehörigen in jeder erdenklichen Situation angemessen umzugehen.

Theorie­ und Praxisphasen wechseln sich ab, um das Gelernte direkt in praktischen Übungen anzuwenden und zu festigen.

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt größtenteils in unseren Regio Kliniken in Pinneberg und Elmshorn. Zusätzlich absolvieren Sie ein Praktikum in einer statio­nären Pflegeeinrichtung, z.B. im Pflegezentrum Elbmarsch in Elmshorn. Unsere motivierten Praxisanleiter begleiten Sie bei der Durchführung aller Maßnahmen, die Sie zuvor in der Theorie erlernt haben.

Die Vergütung

Ihre einjährige Ausbildung bei Regio zum Krankenpflegehelfer (m/w/d) zahlt sich aus und ist tarifrechtlich geregelt: Sie erhalten eine monatliche Vergütung in Höhe von 1.140,69 Euro brutto.

Weitere Vorteile:

  • Kostenlose Nutzung digitaler Lehrmaterialien via App
  • HVV Profi-Card
  • 30 Urlaubstage
  • Übernahmegarantie

Die Zukunftsaussichten

Mit Bestehen der Abschlussprüfung erlangen Sie einen dem Realschul­abschluss gleichwertigen Status.
Das staatliche Examen ermöglicht es Ihnen, den Beruf der Krankenpflegehilfe in zahlreichen Arbeitsfeldern auszuüben.

Die Ausbildung qualifiziert Sie außerdem dazu, die dreijährige generalistische Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann zu absolvieren. Sie lernen, mehr Verantwortung für das Wohl der Patienten zu übernehmen und bekommen tiefergehende medizinische sowie verwalterische Kenntnisse vermittelt. Mit dieser Ausbildung stehen Ihnen alle Türen offen. Unser Team informiert Sie gern.

Die Bewerbung

Starten Sie jetzt in Ihre Ausbildung mit Zukunft! Es erwarten Sie ein junges und innovatives Team, intensiver Austausch mit anderen Auszubilden­den, kursübergreifende Projekte und eine vielfältige praktische Ausbildung.

  • Ausbildungsbeginn: 1. Oktober eines jeden Jahres
  • Bewerbungszeitraum: ganzjährig

Für Ihre Bewerbung benötigte Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis oder die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweis oder Arbeitszeugnis, falls vorhanden

Kontakt:

Regio Kliniken GmbH
Bildungszentrum
Ramskamp 71-75
25337 Elmshorn 

regio-bildungszentrum@sana.de

Tel.: 04121 798-9210
WhatsApp: 0160 905 930 33